Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ahle Wurst’

Den Einstand in diesen Blog gibt die „Stracke“ der Fleischerei Schneider. Immer, wenn wir Omeli besuchen, kaufen wir dort diese Ahle Wurscht in der Filiale in Frankenberg am Eingang zum Obermarkt. Für mich ist Frankenberg der Nabel zum Wurstgenuss. Hier bin ich aufgewachsen. Mit Ahler Wurscht, Schwartemagen und Weckewerk gesäugt, hat man mir hier die Leidenschaft in die Windel gelegt. Großmutter schlachtete noch selbst. Später entdeckten wir die zahlreichen Metzgereien, die sich wahre Wurstschlachten lieferten. Heute ist von der Vielfalt nur die Schirn geblieben, der sehenswerte samstägliche Markt im historischen Rathaus.

Schön lange abgehangen, genau richtig in der Konsistenz, außen fest und innen mürbe, ist die Schneider Stracke ideal für den sofortigen Verzehr. Meist kaufen wir zwei Stück, die aber kaum zwei Wochen halten. Mal abgesehen davon, dass wir nicht den richtigen Lagerplatz für dieses rosa Gold haben, würden sie eh nicht länger hängen. Die Versuchung nach dieser Wurst ist einfach zu groß.
Schon der Duft beim Anschnitt lässt den unvergleichlichen Geschmack ahnen. Deutlich knoblauchlastig, mit kräftigem Muskatklang, ausgewogen pfeffrig und nicht zu salzig (was bei vielen abgehängten Würsten durch den Konzentrationsprozess ein Problem ist). Sie ist für uns der Standard, an dem sich alle andern Ahlen Würschte messen lassen müssen.

Aber auch die restlichen Fleischerei-Erzeugnisse sind erstklassig: Allen voran sei hier das Mett erwähnt. So herrlich würzig haben wir das selten woanders bekommen. Und dann sind da noch die alten, geräucherten Mettwürste und das unvergleichliche Griebenschmalz …

Nach der Insolvenz der Frankenberger Fleischerei Himmelmann, deren Stracke uns nicht überzeugen konnte, dafür aber bei Schwartenmagen und Leberwurstblasen punktete, ist der Fleischer Schneider der einzig verbliebene Metzger vor Ort, der erstklassige Fleisch- und Wurstqualität liefert. Wir hoffen, dass diese bedauerliche Marktbereinigung seine Position stärkt und nicht weitere Kunden zu den Discountern überlaufen.

Hausmacher Stracke, Stk. (ca. 330 g) 7,90 €

Fleischerei Hans-Georg Schneider
Wolkersdorfer Straße 2
35099 Burgwald-Bottendorf
Tel. 06451-8666

Werbeanzeigen

Read Full Post »